Drei gute Gründe, warum Sie Salsa lernen sollten

Heute möchten wir uns auf das Wesentliche beschränken, denn selbstverständlich gibt es mehr als nur drei Gründe, warum es sich lohnt Salsa tanzen zu lernen. Wenn Sie noch unschlüssig sind, ob sie mit einem Salsa Kurs beginne sollen oder nicht, lesen sie weiter. Denn dieser Text ist genau für Sie gedacht. Die genannten Gründe sind übrigens alle gleich wichtig, sie können Sie also in jeder beliebigen Reihenfolge lesen.

dance

Der erste Grund: Bewegung ist gesund

In den heutigen modernen Zeiten bewegen sich immer mehr Menschen immer weniger. Sie benutzen Aufzüge statt Treppen und haben einen Amsterdam City Pass für den Nahverkehr, anstatt ein wenig zu laufen. Wenn Sie beginnen zu tanzen werden Sie schnell spüren, wie dankbar Ihr Körper auf diesen „Sport“ reagiert. Ihr Kreislauf wird angeregt, ungeahnte Muskelgruppen aktiviert und gleichzeitig sorgt die Bewegung dafür, dass Ihr Hormonhaushalt ausgeglichener wird. Sportler fühlen sich aus alle diesen Gründen oft deutlich wohler in ihrer Haut. Wir empfehlen deshalb: regelmäßig tanzen und ohne Amsterdam Card durch die Stadt laufen.

Der zweite Grund: Soziallebendance

Sie können sich gar nicht vorstellen wie einfach es ist durch das Salsa Tanzen neue Menschen kennenzulernen. Und das quer gemischt durch alle sozialen Schichten, Altersgruppen und Herkunftsländer. Amsterdam ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Salsa ein Schmelztiegel für ganz unterschiedliche Charaktere. Beim Tanzen kommt man sich automatisch näher und die Leidenschaft und das Temperament der Musik färbt schnell auch auf die Tänzer ab.

Bei vielen Artikeln über „Was man in Amsterdam unternehmen sollte“ steht, dass es sehr hilfreich ist Menschen kennenzulernen, die in Amsterdam leben. Beim Tanzen wird ihnen dies nicht schwerfallen.

Dritter Grund: Salsa bringt Selbstvertrauen

Viele schüchterne Menschen haben durch das Salsa Tanzen ein ganz neues Selbstvertrauen gewonnen und ihren Lebensstil grundlegend geändert. Salsa tanzen macht Spaß und ist ansteckend, und je mehr Sie tanzen und je besser Sie werden, umso besser fühlen Sie sich.

Die Fähigkeit, sich mit Stil und Anmut zu bewegen gibt Selbstvertrauen, sie werden sich wundern wie schnell dies von anderen Menschen bemerkt wird. Außerdem werden Sie durch die wechselnden Tanzpartner offener zu anderen Personen und kommen leichter mit ihnen ins Gespräch. Für viele ist Salsa deshalb nicht nur Tanz, sondern eine „Therapie fürs Leben“.